KLEINE GRUPPEN - max.10 Personen

...ermöglichen uns eine flexible Betreuung, einen hohen Standard bei fairen Preisen und unseren Teilnehmern eine authentische
Reise - Erfahrung!

D e u t s c h e    R e i s e l e i t u n g

Wilkommen in Ladakh - „Julley“


Little Tibet – so wird Ladakh im hohen Norden Indiens oft bezeichnet.

Unzählige Trekkingpfade mit vielen über 5000 m hohen Pässen, ...
> weiterlesen
> Google-Maps Position Ladakh


Willkommen in Yunnan - „Nie-Hau“


Diese im zentralen Südwesten China’s gelegene Provinz ist Heimat der meisten Minderheiten des Reiches der Mitte.

So unterschiedlich wie deren ...
> weiterlesen
> Google-Maps Position Yunnan


Willkommen in Burma - „Mengela Ba“


Burma oder Myanmar hat schon seit vielen Jahrhunderten Menschen aus allen Kontineten angezogen und Ihre Fantasien beflügelt.

Wer hat nicht schon ...
> weiterlesen
> Google-Maps Position Burma


Willkommen in Nepal - „Namaste“


Nepal, das ehemalige Königreich auf dem Dach der Welt zieht schon sein vielen Jahrzehnten Liebhaber von Trekking und – Bergtouren in seinen Bann, ...
> weiterlesen
> Google-Maps Position Nepal






Lets-Go-Trekking Logo



Letzte Aktualisierung am: 17.11.2017

THOMAS BOEHM


ZUR PERSON




Thomas Boehm


Thomas Boehm und Haiqi Liao

In Deutschland erreichbar vom 01.12.2017 bis 19.01.2018
E-Mail: himalaya_trekking@yahoo.com


Lets - Go - Trekking

Gegründet 2007 von Thomas Boehm und Frau Haiqi Liao

Kleingruppenreisen von 4 bis 10 Personen

Unsere Unternehmensphilosophie :


Wir sprechen Reiselustige an, welche gerne mit Gleichgesinnten fremde Kulturen erleben, faszinierende Landschaften bestaunen und persönliche Begegnungen mit Einheimischen intensiv und authentisch erleben möchten.

Auf unseren Reisen legen wir besonderen Wert auf individuelle Betreuung sowie auf das Ermöglichen von persönlichen und nachhaltig prägenden Erfahrungen für unsere Teilnehmer vor Ort. Besuche und Übernachtungen bei befreundeten Familien, gemeinsames Kochen, diverse kleine optionale Workshops (z.B. Chin.Kalligrafie, Digital-Fotografie, Sprachkurse) und andere Aktivitäten beziehen wir, wenn möglich, stets mit in unsere Touren ein.

Mit viel Energie, Ausdauer und Inspiration recherchieren wir unsere Touren und verbessern und aktualisieren diese ständig. Hierbei sind uns unsere vielen engen lokalen Kontakte vor Ort immer wieder eine Inspirationsquelle. Bewusst haben wir uns auf wenige, aber uns bestens vertraute, ausgewählte Reisegebiete beschränkt. Das ermöglicht uns, Sie immer persönlich, engagiert und professionell, mit hoher Sach -und Fachkompetenz auf Ihren Reisen zu begleiten. Hier liegen eindeutig unsere Stärken. Deshalb bieten wir keine Reisen von Fremd-oder Partneragenturen an, nur um von deren Vermittlungspauschalen zu profitieren. Gern nutzen wir aber die Erfahrungen unserer Agenturen vor Ort,die seit Jahren zuverlässig und kompetent unsere Reisen begleiten.

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie, wie viele andere vor Ihnen, erstmals oder wieder und immer wieder mit uns auf Reisen. Ihnen am Ende der Tour das Gefühl gegeben zu haben, mit Freunden unterwegs gewesen zu sein, ist dabei immer unser angestrebtes Ziel.

Worauf warten Sie noch? "Lets-Go-Trekking"!

Thomas Boehm , arbeitet als Magazinautor und freier Fotograf für verschiedene int. Agenturen. Seit über 20 Jahren bereist er vor allem Nordamerika und Asien. Ladakh ("Little Tibet") im indischen Himalaya wurde in dieser Zeit (s)ein zweites Zuhause. Hier verbringt er oft den Großteil des Jahres. Es entstanden unzählige Verbindungen und Kontakte zu Hilfsorganisationen, Patenschaften und anderen Hilfsprojekten vor Ort. Seine geführten Reisen vermitteln in glaubhafter, sympathischer Art und Weise seine emotionale Verbundenheit zu Land und Leuten. Er gilt als absoluter Kenner dieser ihm bestens vertrauten Region. Keiner im deutschsprachigen Raum leitete mehr Winter- expeditionen- "Chadars"- auf dem gefrorenen Zanzkar- Fluss. Egal ob in Nepal, Burma , China oder Ladakh, sein positives Wesen ist ansteckend und motivierend zugleich. Dabei gibt er gern unterwegs sein fotografisches Wissen und seine Erfahrungen weiter.


Haiqi Liao- Boehm lernte ihren Mann in Yunnan, ihrer Heimatprovinz in Südzentral-China kennen. Beide verbindet die Leidenschaft zur Fotografie, dem Reisen und die Neugier auf alles Unbekannte. Als freiberufliche Fotografin ist sie anerkanntes Mitglied der "Chinesischen National Geographic Society ".

Unter anderem unternahm sie mit ihrem Mann als erste Chinesin die schwierige Winter- Tour "Chadar" in Ladakh, stand mit ihm auf dem 6135m hohen Stok Kangri/Ladakh und unternahm mehrtägige Seekajaktouren in Alaska. Weitere Auslandserfahrungen sammelte sie auf verschiedenen individuell organisierten mehrmonatigen Reisen durch Asien. Die Tour an der Seidenstrasße organisiert und leitet Haiqi mit großem Erfolg. Dabei kommen ihr neben ihrer Muttersprache noch Ihre englischen und deutschen Sprachkenntnisse zugute. Neben Mandarin spricht Haiqi noch Cantonese und einige Dialekte ihrer Heimat Yunnan. Wenn es ihre Zeit in Deutschland erlaubt, unterrichtet sie chinesische Kalligrafie und traditionelle chinesische Maltechniken.

Foto Thomas und Haiqi Boehm
Thomas und Haiqi Boehm






zurück | nach oben